Art Ahang

Öl und Collagen von Ahang Nakhaei

Ahang Nakhaei

Ihre Medien sind, neben Malerei und bearbeiteten Fotografien, vielteilige Blöcke von Collagen, in denen die Auseinandersetzungen mit ihrem Herkunftsland und die Mühen sich neu zu positionieren ihren Ausdruck finden.
Ahang Nahkaei (geb. in Iran) hat an der Universität Teheran Illustration und Grafik / Design studiert und dort als Dozentin für Architektur und Grafik / Design gelehrt. Ihre Arbeiten als freie Künstlerin wurden in Galerien und Kunsthallen der arabischen Halbinsel und Italien ausgestellt.
Ihre Arbeit ist geprägt von der Unterdrückung die sie als Frau und Künstlerin erdulden mußte. Ihr Eintreten für die intellektuelle und sexuelle Freiheit der Frau findet in Deutschland ein völlig neues Umfeld und verbindet sich mit Aspekten der kulturellen Migration und den damit verbundenen seelischen Herausforderungen.
In ihrer künstlerischen Tätigkeit geriet sie immer stärker in Konflikt mit den iranischen Sensor und immer weitere Teile ihrer (Video)Produktion mußten heimlich produziert werden und konnten nicht mehr offen gezeigt werden..

Vita
Geburtsdatum / -ort:13.06.1974 / Arak, Iran
2007 Bachelor in Grafik
2012 Master in Illustration
2016 Anerkennung Bachelor und Master in Bonn – Deutschland .
2003 – 2011 Kuratorin Museum für zeitgenössische Kunst in Teheran Kunst Geidar und Übersetzerin 2004-2005 Foto- und Laufsteg Modell „Lotus“ Magazin – ein Frauenjournal für Damenbekleidung.
2007-2012 Selbständige Tätigkeit Kunstkritikerin – Veröffentlichungen in bekannten Zeitungen Irans 2009-2012 Kunstprofessorin Universität der Künste in Teheran, Iran Dozentin für Architektur und Grafik
2013 Einreise nach Deutschland

Ausstellungen
1995 Gruppenausstellung, Gallery Aref Ghazvini in Kaswini
1996 Gruppenausstellung „Tali’e Faji“ in Teheran
1998 Einzelausstellung, Fakhruddin Asad Gorgani Hall in Gorgan
2001 Einzelausstellung, Ferentino in Rom/ Italien
2004 Einzelausstellung „Illustration“, Galerie FineArts in Teheran
2008 Einzelausstellung Skulpturen und Malerei, Gallery Persien in Teheran
2008 Expo „Haft Negah“ in Teheran-Niavaran
2010 Einzelausstellung für Malerei, Mirmiran Gallery in Teheran
2010 Expo, Iranian Artists in Doha/ Katar
2010 Expo „Haft Negah“, Paradise Nation in Teheran
2011 Einzelausstellung für Malerei, Galerie Hoor in Teheran
2012 Gruppenausstellung „Global Art Paper 1“, Bochumer Str. 130, Gelsenkirchen
2012 Kurzfilm „The Garbage of bloody“, Galerien in Gelsennkirchen und Duisburg
2013 Einzelausstellung, Wohnzimmer in Gelsenkirchen
2013 Gruppenausstellung, Honsberg GroßARTig in Remscheid
2013 Gruppenausstellung, Marler Kunststern in Marl
2014 Einzelausstellung, Artgalerie Unikat, Gelsenkirchen
2014 Gruppenausstellung „Sklaverei und Freiheit“, Zentrales Kriegsgefangenenmuseum in Opole/ Polen
2015 Ausstellung „Evas Weg“, Galerie Kellerbrand fineart in Frankfurt mit Julia Kellerbrandt und Helmut Warnke 2015 Gruppenausstellung „Evas Weg“, Galerie Kunsttiegel in Unna
(Vorbereitung in der Kutschenwerkstatt in Gelsenkirchen)
04.2016 Einzelausstellung „Ich will mich nicht mehr verstecken“, Wipa Sprachschule in Essen
05.2016 Gruppenausstellung „lost“, Kunstraum Kutschenwerkstatt in Gelsenkirchen
05.2016 Einzelausstellung „Ein Spiegel vorislamischer Zeiten“, Bochum Galerie: Gruppe Elfe in Bochum
07.2016 Gruppenausstellung „Ins Blaue“, Honsberg GroßARTig in Remscheid
07.2016 Gruppenausstellung „if not where“, Süptitzvilla alte Blumenbinderei in Hamburg
08.2016 Einzelausstellung ,,Jeder Fluss spricht alle Sprachen dieser Welt“, Kunstverein in Duisburg
08.2016 Gruppenausstellung „Global Art Paper 2“, Bochumer Str. 130 in Gelsenkirchen
09.2016 Einzelausstellung „Noch wiegen sich die Farben im Lichtspiel der Zeiten“, Bochumer Str. 130 in Gelsenkirchen
11.2016 Einzelausstellung, NRW Landtag in Düsseldorf
2016 Gruppenausstellung, Marler Kunststern in Marl
2016 Global Art Paper 2 in Remscheid
2016 Kunstverein K41 Köln
2016 Museum Palagio del Podesta in Pescia /Italien
2017 Einzelausstellung, Industrie-Club in Gelsenkirchen
2017 Gruppenausstellung, Marler Kunststern in Marl
12.2017 Einzelausstellung, Galerie Display in Köln
4.2018 Gruppenausstellung, Witten
7.2018 Gruppenausstellung, Querbeet 2018 Gelsenkirchen